FAQ - Antworten auf die häufigsten Fragen zu Tattoos

Wenn du mit deinem fertigen Tattoo zu Hause angekommen bist, entferne die Folie. Reinige dein Tattoo unter flieflendem lauwarmen Wasser mit einer PH-neutralen Seife. Tupfe es danach vorsichtig mit einem Tuch ab. Möglichst lufttrocknen lassen.


Wiederhole diesen Vorgang alle 3 Stunden, bis du schlafen gehst. Befestige über Nacht eine Folie dar¸ber, ohne es vorher einzucremen, um Infektionen zu vermeiden (z.B. durch Schmutz, Haustierhaare etc).


Am nächsten Morgen der gleiche Reinigungsvorgang, wobei es danach am besten mit Panthenol (von Ratiopharm) eingecremt wird.
Wiederhole diesen Vorgang 3x täglich.

Beim Schlafen insgesamt 3 Nächte lang in Folge mit Folie abdecken.
Ab dem 4. Tag nur noch morgens und abends reinigen. Um die Wundheilung zu begünstigen, zwei Wochen lang täglich 4-5x eincremen. Für diese ersten 2 Wochen ist Folgendes unbedingt zu vermeiden: Schwimmbad, Sauna, Solarium, Sonne, Massagen, Sport.
Das kostenlose, eventuelle Nacharbeiten findet nur statt, wenn du dich strikt an diese Anweisungen hältst und nach einem Monat zur Kontrolle kommst. Das Tattoo braucht auch danach regelmäßige Pflege. Wir empfehlen eine Bodylotion zu verwenden und das Tattoo vor Sonne zu schätzen (mindestens LSF 30).

Wenn du mit deinem fertigen Tattoo zu Hause angekommen bist, entferne die Folie. Reinige dein Tattoo unter flieflendem lauwarmen Wasser mit einer PH-neutralen Seife. Tupfe es danach vorsichtig mit einem Tuch ab. Möglichst lufttrocknen lassen.


Wiederhole diesen Vorgang alle 3 Stunden, bis du schlafen gehst. Befestige über Nacht eine Folie dar¸ber, ohne es vorher einzucremen, um Infektionen zu vermeiden (z.B. durch Schmutz, Haustierhaare etc).


Am nächsten Morgen der gleiche Reinigungsvorgang, wobei es danach am besten mit Panthenol (von Ratiopharm) eingecremt wird.
Wiederhole diesen Vorgang 3x täglich.

Beim Schlafen insgesamt 3 Nächte lang in Folge mit Folie abdecken.
Ab dem 4. Tag nur noch morgens und abends reinigen. Um die Wundheilung zu begünstigen, zwei Wochen lang täglich 4-5x eincremen. Für diese ersten 2 Wochen ist Folgendes unbedingt zu vermeiden: Schwimmbad, Sauna, Solarium, Sonne, Massagen, Sport.
Das kostenlose, eventuelle Nacharbeiten findet nur statt, wenn du dich strikt an diese Anweisungen hältst und nach einem Monat zur Kontrolle kommst. Das Tattoo braucht auch danach regelmäßige Pflege. Wir empfehlen eine Bodylotion zu verwenden und das Tattoo vor Sonne zu schätzen (mindestens LSF 30).

Wenn du mit deinem fertigen Tattoo zu Hause angekommen bist, entferne die Folie. Reinige dein Tattoo unter flieflendem lauwarmen Wasser mit einer PH-neutralen Seife. Tupfe es danach vorsichtig mit einem Tuch ab. Möglichst lufttrocknen lassen.


Wiederhole diesen Vorgang alle 3 Stunden, bis du schlafen gehst. Befestige über Nacht eine Folie dar¸ber, ohne es vorher einzucremen, um Infektionen zu vermeiden (z.B. durch Schmutz, Haustierhaare etc).


Am nächsten Morgen der gleiche Reinigungsvorgang, wobei es danach am besten mit Panthenol (von Ratiopharm) eingecremt wird.
Wiederhole diesen Vorgang 3x täglich.

Beim Schlafen insgesamt 3 Nächte lang in Folge mit Folie abdecken.
Ab dem 4. Tag nur noch morgens und abends reinigen. Um die Wundheilung zu begünstigen, zwei Wochen lang täglich 4-5x eincremen. Für diese ersten 2 Wochen ist Folgendes unbedingt zu vermeiden: Schwimmbad, Sauna, Solarium, Sonne, Massagen, Sport.
Das kostenlose, eventuelle Nacharbeiten findet nur statt, wenn du dich strikt an diese Anweisungen hältst und nach einem Monat zur Kontrolle kommst. Das Tattoo braucht auch danach regelmäßige Pflege. Wir empfehlen eine Bodylotion zu verwenden und das Tattoo vor Sonne zu schätzen (mindestens LSF 30).

Ein Tattoo ist grundsätzlich mit einem gewissen Grad an Schmerzen verbunden. Je nach Sensitivität des Kunden und dem jeweiligen Körperbereich der Haut ist die Prozedur unterschiedlich schmerzhaft. Falls Sie sich unsicher fühlen beraten wir Sie gerne!

Prinzipiell tätowieren wir ausschließlich Kunden ab 18 Jahren.

Grundsätzlich ist es in unserem Interesse, dem Kunden jeden Wunsch zu erfüllen. Politische Motive sowie Tätowierungen im Gesichts- oder Handbereich werden von uns nicht ausgeführt.

Der Preis ist abhängig von der Größe und der Detailausschmückung des Tattoos.

Gemeinsam finden wir das richtige Motiv im passenden Rahmen!